<i>Von der Idee</i> <i>zum Live-Stream</i> <i></i>
<i>Von der Idee</i> <i>zum Live-Stream</i> <i></i>

Von der Idee zum Live-Stream

Stacks Image 668

Live-Streaming einer Weinprobe. Realisiert mit einer Low-Budget -Produktion. Wie auch Sie zu Ihrem Online-Event kommen, lesen Sie weiter unten.

Am Anfang steht immer der Anlass: eine Veranstaltung, eine Produkteinführung, eine Messe, ein Konzert, ein Vortrag, eine Podiumsdiskussion… Corona hat vielen Veranstaltern einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht.

Viele Themen lassen sich heute auch über das Internet verbreiten - auch streamen genannt. Doch nicht alles, was technisch machbar ist, macht Sinn.

Lassen Sie uns darüber reden.
Stacks Image 699


Stacks Image 714
Am Anfang jedes Online-Streams, jeder Live-Sendung, steht erst einmal das Konzept. Das beginnt beim Termin, der Uhrzeit, der Dauer, der Location und der Ausstattung.

Eine Live-Sendung im Internet sollte genauso professionell sein wie eine TV-Show - nur mit viel weniger Aufwand.



Live-Streaming bedeutet die Organisation und Planung jeder Minute. Das geht nur, wenn alle Partner diszipliniert und gut organisiert sind.

Für jede Live-Sendung wird die Technik individuell zusammengestellt. Dazu gehört auch im Vorfeld abzuklären, welche technischen Voraussetzungen am Veranstaltungsort für einen Live-Event gegeben sind.

Bitte klären Sie gegebenenfalls mit Ihrer IT
die technischen Voraussetzungen.
Stacks Image 734


Stacks Image 740
Sind die technischen Voraussetzungen geklärt, erstellen wir für die komplette Live-Übertragung einen Regie- und Ablaufplan.

Die notwendigen Einspieler (Videos, Audio und Grafik) werden rechtzeitig im Vorfeld produziert.