Stuttgart

Der Ball liegt bei den Kommunen

Immobilien-Dialog. Bei der Entwicklung von Logistikflächen tritt die Region Stuttgart weiter auf der Stelle, solange die Kommunen sich nicht bewegen. Denn die Gewerbesteuer allein zieht nicht mehr.

Mehr…lesen

Wohnungsbauprogramm mit Modellcharakter

Wohnraum. Der neue Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg, Markus Müller, hält ein Wohnungsbauprogramm mit Modellcharakter für dringend erforderlich.

Mehr…lesen

Ohne die Region geht es nicht

Verband. Der neue Vorstandsvorsitzende des Verbandes IWS Immobilienwirtschaft Stuttgart setzt bei der Lösung der Wohnungsprobleme in der Landeshauptstadt auch auf die Region Stuttgart.

Mehr…lesen

Wie ein Fels in der Brandung?

Recht. Werden künftig vermehrt Streitigkeiten über Mieterhöhungen vor Gericht ausgetragen, weil bislang verlässliche Grundlagen wie ein Mietspiegel nicht mehr anerkannt werden?

Mehr…lesen

Region muss zusammenrücken

Immobilien-Dialog. Die Region wird enger zusammenrücken müssen, wenn sie langfristig wirtschaftlich erfolgreich sein will. Vor allem beim Thema Logistik besteht großer Handlungsbedarf.



Mehr…lesen

Auf gute Konzepte setzen


Vertrieb. Wer plant, sich als Immobilienmakler selbstständig zu machen, sollte unter Umständen auch ein Franchisemodell in Betracht ziehen. Doch die Systeme sind nicht für jeden Unternehmer geeignet.
Mehr…lesen

Kreativer 'Berufsdiplomat'


Architekten. Nach 16 Jahren als Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg wird Wolfgang Riehle im Herbst nicht wieder antreten. Der 'Berufsdiplomat' sieht sich auch als Mittler zwischen Architektenschaft und Wirtschaft.
Mehr…lesen

Nicht perfekt, aber sinnvoll

Expertenstreit. Mietspiegel sollen einen Überblick über die durchschnittliche Miete in einer Stadt vermitteln. Doch sind sie wirklich der Weisheit letzter Schluss? Ein Wissenschaftler hegt Zweifel.

Mehr…lesen

Region platzt aus allen Nähten

Platzprobleme. Die Konjunktur brummt - die Auftragsbücher sind voll. Manch einem Industrie- und Logistikunternehmen in Stuttgart und der Region geht langsam der Platz aus. Eine Lösung ist nicht in Sicht.
Mehr…lesen

Jeden Tag ein anderer Schreibtisch

Desktop-Sharing. Mit modernen Organisationsformen lassen sich nicht nur bis zu 30 Prozent mehr Arbeitsplätze generieren. Experten glauben, dass durch flexible Büros auch die Produktivität steigt.
Mehr…lesen

Mehr als die Königstraße rauf und runter

Milaneo. Die Dimensionen des künftigen Einkaufszentrums auf dem A1-Gelände in Stuttgart sind gewaltig. Rund 2,6 Kilometer lang sind allein die Ladenfronten. Das ist mehr als die Königstraße einmal rauf und runter.

Mehr…lesen

Branche beklagt schlechtes Timing

Statistik. Die Immobilienwirtschaft fragt sich, warum die Stadt Stuttgart den Wohnungsmarktbericht erst zwei Monate nach der Präsentation des Konzeptes 'Wohnen in Stuttgart' durch den Oberbürgermeister vorlegt.
Mehr…lesen